Zurück Vor

prochrist LIVE März 2018

Vom 11. bis 17. März 2018 gibt es das nächste große PROCHRIST LIVE in Form einer Themenwoche mit dem Motto "Unglaublich?". Wie ein roter Faden zieht sich das Apostolische Glaubensbekenntnis durch die Woche.

Gerade in unserer Zeit mit viel Unsicherheit ist es wichtig, dass wir verstehen und anderen sagen können, woran wir als Christen glauben. Genau deswegen wollen wir den »Glauben« zum Thema machen: Wie ein roter Faden wird sich das apostolische Glaubensbekenntnis durch die Themenwoche ziehen. Darin ist in Kürze formuliert, was wir Christen glauben und was uns über die Grenzen verschiedener Konfessionen hinweg verbindet: Der Glaube an Gott, der die Welt geschaffen hat und jeden Menschen unendlich liebt.

Für jeden Menschen persönlich, aber auch für unser Zusammenleben in Deutschland und Europa sind die Fragen des Glaubens entscheidend. Deswegen schaffen wir Raum für die Begegnung mit Menschen jeden Glaubens, möchten aber ganz klar zum Glauben an Jesus Christus ermutigen.

 

Darum geht es in unserer Themenwoche

  • Was heißt Glauben an Gott für uns heute?
  • Was wird uns durch den christlichen Glauben geschenkt?
  • Wie hilft uns der Glaube zum Leben und zum Sterben?

Darüber wollen wir bei PROCHRIST LIVE reden und zum Glauben an Jesus Christus einladen.

Veranstalter können zwischen zwei Varianten wählen:

280-PCLM2018_Variante-Übertragung

Die Live-Übertragung aus der KONGRESSHALLE am Zoo wird über Bibel TV von 19:30 Uhr bis 20:45 Uhr ausgestrahlt. Ein Vorprogramm an den Übertragungsorten ist nicht nötig.

Die Redner Elke Werner und Steffen Kern werden ein neues Format präsentieren und gemeinsam durch die Elemente des Abends führen. Sie werden durch ihre Verkündigung zum Glauben an Jesus Christus einladen und verschiedene Möglichkeiten eröffnen, darauf zu antworten. Die Gestaltung des Programms und der Halle wird Abend für Abend individuell auf das Tagesthema abgestimmt sein. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Mischung aus Gesprächen, Theater, Musik und Videoclips – mal unterhaltsam, mal nachdenklich, aber immer persönlich und auf Christus zentriert.

Außerdem werden die Besucher ermutigt, über die Medien Fragen zu stellen und die Themen zu kommentieren.

280-PCLM2018_Variante-VorOrt
Alternativ können Gemeinden im selben Zeitraum eine eigene Live-Veranstaltung zu den gleichen Themen durchführen. Dafür laden sie eine/n der ca. 150 Redner/innen aus dem PROCHRIST LIVE-Rednerpool ein und gestalten die Abende in Eigenregie.

Die proChrist-Geschäftsstelle stellt umfangreiches Material für die Vorbereitung zur Verfügung. Die Veranstalter werden mit Filmmaterial und Angeboten zur Weiterarbeit unterstützt.

Unser Ziel ist es, dass kein großer Mehraufwand für die Veranstalter einer Live-Veranstaltung entsteht und das kann auch gelingen, wie unsere Erfahrung von PROCHRIST LIVE 2015 gezeigt hat.

Mit dieser Veranstaltung haben sie maximale Flexibilität in Bezug auf: Uhrzeit (z. B. Vormittag/Nachmittag), Zielgruppe (Flüchtlinge, 70plus, ...) und mit ihrem Redner abgesprochene Formate.

Ansprechpartner

Pit Prawitt

Projektleiter

+49 561.937 79-35

Ansprechpartner

Rita Willms

Projektleiterin

+49 561.937 79-44

Rita_180px