Zurück Vor

Unser Blog kann auch einfach als RSS im Mail-Programm oder als Tab im Browser (wird nicht von Google Chrome unterstützt) abonniert werden.

Blog als RSS abonnieren  


23

Nov

Kreativ Spenden sammeln

Um das PROCHRIST LIVE-Anliegen in der Gemeinde wach zu halten und kontinuierlich für PROCHRIST LIVE Geld zu sammeln, hatte eine Leipziger Gemeinde eine kreative Idee: Für einen Kaffee, nach dem Sonntagsgottesdienst, kann man 1€ für PROCHRIST LIVE spenden. Der besondere Anreiz: Die Gemeinde verdoppelt jeden Beitrag.

Welche kreativen Ideen hat deine Gemeinde?  

Aufsteller zum Ausdrucken

Von Annett Lüdecke

07

Nov

Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht

Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht: Es ist eine Kraft Gottes, die jeden rettet, der glaubt . . .“ (Römer 1,16). Selten ist es so leicht, Freunde in Hörweite des Evangeliums zu bringen, wie bei PROCHRIST LIVE. Lasst uns also diese Chance ergreifen!

Martin Reakes-Wiiliams, Leiter PROCHRIST LIVE Leipzig

Von Annett Lüdecke

, PC LIVE
{{Title}}

01

Nov

Großflächenplakate

Werden Sie Spender für ein Großflächenplakat, damit viele Menschen auf die PROCHRIST LIVE-Veranstaltungen aufmerksam werden. Hängen Sie doch Ihren Freuden ein Plakat an die Kreuzung.
Die Werbetafeln sind ca. 3,5 x 2,5 Meter groß und weisen als echter Hingucker auf die Veranstaltungen hin. Wenn Sie bereit sind, die Mietkosten für ein oder mehrere dieser Plakate zu spenden, können Sie am Standort Ihrer Wahl eines der Kampagnenmotive selbst bestimmen.
Die Plakate hängen zehn bzw. elf Tage lang. Die günstigsten Standorte kosten circa 10 € pro Tag. Unter www.plakatspende.org finden Sie alle weiteren Infos und auch einen Film-Clip, der alles nochmal gut erklärt.

Von Annett Lüdecke

27

Oct

Reaktionsmöglichkeiten im Anschluss an die Themenabende

Zusätzlich zur Einladung, ein Bändchen am Kreuz neben der Bühne zu befestigen, als Zeichen für einen Schritt auf Jesus zu, laden zum Reflektieren und Antworten auf das Gehörte des Abends vier Gebetsstationen ein: „Ich bete für…“ Für andere Menschen beten „Es tut mir leid…“ Um Vergebung bitten „Mein Gott, hilf…“ Sorgen zum Gebet machen „Bitte segne mich!“ Gottes Segen für eine besondere Lebenssituation

Von Annett Lüdecke

25

Oct

Unterkünfte für auswärtige Ehrenamtliche

Es gibt ehrenamtliche Mitarbeiter, die von auswärts anreisen  werden um bei PROCHRIST LIVE mitzuarbeiten. Damit diese kein teures Hotelzimmer buchen müssen und trotzdem einen gemütlichen Schlafplatz haben, freuen wir uns über Privatquartierangebote. Haben Sie ein Gästezimmer und können sich vorstellen in der Zeit vom 10.-17.03.2018 Schlafgäste bei sich zu beherbergen? Dann melden Sie sich bei Annett Lüdecke al@prochrist.de. Vielen Dank!

Von Annett Lüdecke