12.05.2015 Cosima Eberlein
Quelle: http://www.prochrist.org/prochrist-ev/presse/pressemeldungsarchiv/pressemeldungs-archiv/2015/05/12/mehr-als-worte

Mehr als Worte

<p>Das Heft <em>Mehr als Worte</em> richtet sich an Veranstalter missionarischer Angebote, Gemeinden und Interessierte&nbsp; und soll zu Gespr&auml;chen zwischen Gastgebern und Besuchern anregen. </p> <p>&bdquo;Ich bin vom Heft <em>Mehr als Worte</em> in doppelter Hinsicht begeistert: Zum einen ist es das Ergebnis von guter und kreativer Zusammenarbeit verschiedener Missionswerke. Zum anderen ist es ein wirklich aktuelles Hilfsmittel f&uuml;r das in der Evangelisation unverzichtbare Gespr&auml;ch&ldquo;, sagt Mathias Lauer, Missionsleiter der dzm.</p> <p>Im ersten Teil des Heftes findet der Leser Bilder und kurze Denkanst&ouml;&szlig;e. Im zweiten Teil sind Impulse, Zitate und Lebensberichte abgedruckt. Diese lassen sich im Gespr&auml;ch mit G&auml;sten gezielt aufgreifen oder auch als Vertiefung und Anregung f&uuml;r zu Hause mitgeben.</p> <p>&bdquo;In dem Booklet <em>Mehr als Worte</em> werden auf visuelle und textliche Weise Fragen des Lebens und Glaubens aufgegriffen. Gerade in unserer wertepluralistischen Gesellschaft bed&uuml;rfen wir neue, kreativer Hilfen, um mit den Menschen &uuml;ber den Glauben ins Gespr&auml;ch zu kommen. Das Heft ist eine hilfreiche Erg&auml;nzung f&uuml;r Gespr&auml;che im Rahmen evangelistischer Veranstaltungen und Aktionen. Genau das, was wir f&uuml;r unsere missionarische Arbeit ben&ouml;tigen&ldquo;, so Missionsdirektor Wilfried Schulte, NEUES LEBEN e.V.</p> <p>Das Heft kann online im proChrist-Shop bestellt werden. Dort stehen auch viele weitere Materialien zur Verf&uuml;gung: <a href="http://www.prochrist.org/shop">www.prochrist.org/shop</a></p> <p><strong>Weitere Informationen: </strong>www.prochrist.org</p> <h3>Rezensionsexemplar</h3> <p>Journalisten erhalten auf Anfrage ein Rezensionsexemplar. Bitte senden Sie daf&uuml;r eine E-Mail mit dem Betreff Rezension &bdquo;Mehr als Worte&ldquo; an <a href="mailto:presse@prochrist.de">presse@prochrist.de</a> und nennen Sie uns Ihre Redaktionsanschrift oder die Publikation, f&uuml;r die Sie den Bericht anfertigen m&ouml;chten.</p>

Erstellungsdatum: 12.05.2015 | Autor: Cosima Eberlein | © proChrist 2015, alle Rechte vorbehalten
{{Title}}